Historie


 mehr zu Berg un Tal:   TREFFEN-ÜBERSICHT


 

Berg un Tal - Wie alles begann...

Im Jahre 1984 trafen sich 6 Narrenzunfts-Vorstände von umliegenden befreundeten Dörfern bestehend aus Dörlinbach, Ettenheimmünster, Mühlenbach, Schweighausen, Welschensteinach und Wagenstadt. Ihre Idee war, eine sich gegenseitig unterstützende Freundschaftsvereinigung zu gründen, welche sich alljährlich zu einem Veranstaltungswochenende in sich abwechselndem Ort zusammenfindet.

Sie gründeten die Berg- un Tal- Vereinigung. Und so fand bereits 1985 schon das erste Berg- un Tal- Treffen in Mühlenbach statt.

Nach Beendigung der ersten Runde schieden Mühlenbach und Welschensteinach zu unserem Bedauern aus. Ersatz war mit Heimbach und Weisweil jedoch schnell gefunden.
Wagenstadt war schon anlässlich des 20-, 25-, 30-, 35- und 40-jährigen Jubiläums der "Wagestadter Pflüme" in den Jahren 1988, 1993, 1998, 2003 und 2008 Ausrichter dieses Narrentreffens.

2014 hatte die Fasentgemeinschaft die Ehre, anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Berg- un Tal- Vereinigung eine gebührende Jubiläumsfeier abzuhalten. Wie schon die vergangenen Narrentreffen, war auch das sechste in Wagenstadt stattgefundene ein voller Erfolg.

Eine Auflistung der bisherigen und zukünftig geplanten Berg- un Tal-Treffen findet ihr im Unterpunkt
Treffen-Übersicht
.


Das nächste Berg- un Tal- Narrentreffen wird nun 2018 anlässlich "50 Jahre Fasentgemeinschaft Wagestadter Pflüme" in Wagenstadt stattfinden.

 

Aktuelles:  

Fasentseröffnung und Narrenversammlung


Unsere diesjährige Fasentseröffnung und Narrenversammlung fand am Sonntag den 11.11. um 11:11 Uhr im Probelokal bei der Halle statt.
128 aktiven und passiven Mitglieder sowie Freunde und Gönner sind der Einladung gefolgt.
 
Einen Bericht findet ihr unter diesem Link.

Die Termine der kommenden Kampagne findet ihr unter Termine.

Wir freuen uns auf die bald startende Kampagne!

Bis dahin, Pflüme Hoch !!!

Unsere nächsten 3 Termine:

 

Hästrägertreffen – Karnevalsgesellschaft, Herbolzheim

(freiwillig!)

 

Umzug – Laubenhexen Lahr

(mit Spitzbuebe)

 

Fahrt ins Blaue

IrgendWo im NirgendWo